ALVERGO GmbH - Versicherungs- und Finanzierungsmakler

Wir helfen Ihnen gerne

02171 3687100

Sorgerechtsverfügung

Sorgerechtsverfügung

Zum Wohl Ihrer Kinder.

Es gibt nichts Schöneres im Leben, als die eigenen Kinder aufwachsen zu sehen. Aber wer übernimmt eigentlich das Sorgerecht für den eigenen Nachwuchs, wenn man dies zum Beispiel aufgrund eines plötzlichen Unfalls selbst nicht mehr ausüben kann? Leider ist diese Situation keine Seltenheit. Zur Trauer der Kinder kommt dann zusätzlich noch die Ungewissheit, wer das Sorgerecht zukünftig übernimmt.

Bedenken Sie, daß sogenannte „Taufpaten“ oder enge Familienangehörige, wie Geschwister der Eltern oder Großeltern ohne Sorgerechtsverfügung keinerlei rechtliche Handhabe besitzen. Diese weitverbreitete Annahme ist Grundsätzlich falsch.

Wenn Eltern nicht im Voraus zum Beispiel mit einer Sorgerechtsverfügung geregelt haben, wer nach dem Tod oder bei längerer Verhinderung das Sorgerecht ausüben soll, bestimmt das Gericht in Abstimmung mit dem Jugendamt einen geeigneten Sorgeberechtigten. Dies kann im schlimmsten Fall sogar ein fremder Mensch oder eine Ihnen unliebsame Person sein.

Sorgen Sie dafür, daß Ihre Kinder im Fall der Fälle in gute Hände kommen und das Sorgerecht von einer Person ausgeübt wird, der Sie vertrauen.

Vermeiden Sie Fehler und melden Sie sich zum Wohl Ihrer Kinder noch heute bei uns. 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...